Ihr Baumspezialist
für Dresden, Radebeul und den Landkreis Meißen

Was kostet eine Baumfällung oder welchen Preis hat eine Baumfällung?

Anfrage? | Hier geht es zur Kontaktseite

Preise für Baumfällungen in Dresden, Radebeul, Meißen, Riesa-Großenhain

Preise Kosten Baumfällung | Was kostet Baumfällung?

Wie so häufig lassen sich Preisfragen nicht pauschal beantworten. Wir empfehlen Ihnen, setzen sie sich direkt mit uns in Verbindung.

Ihre Fragen zu Notwendigkeit, Umfang, Kosten, Preis von Baumfällarbeiten beantworten wir Ihnen sehr gern. 

Vereinbaren Sie Ihren Vor-Ort-Termin
➤ Büro 0351 8737895    ➤ Mobil  0172 7904589

Wir erstellen Ihnen ein kostenfrei und unverbindlich ein exaktes Angebot.
Dann wissen genau, mit welche Kosten Sie rechnen können.

Zu vielseitig sind die zu betrachtenden Umstände der Baumfällung. Kein Baum gleicht dem anderen. Zum einen ist es die Höhe, die Größe der Baumkrone, auch die erforderlichen Arbeiten neben der eigentlichen Baumfällung beeinflussen die Kosten für die Baumentfernung. Im Rahmen der Baumfällung müssen neben der Fällung ggf. auch die Kosten für Abtransport und Beseitigung des Ast- und Strauchwerks kalkuliert werden. Auch das Schneiden sowie die Entfernung der Stubben bzw. der Wurzeln haben ihren Preis. In jedem Fall ist es gut investiertes Geld, wenn man sich für eine fachmännische Fällung durch den zuständigen Fachbetrieb entscheidet und sich ein Angebot vom Forstfachbetrieb unterbreiten lässt. Soll das Fällholz als Feuerholz Verwendung finden, kann es nach der Fällung in kamingerechte Scheite geschnitten werden.  

Will man sich dennoch selbst an die Fällung eines Baumes auf seinem Grundstück machen, sollte sich vorab über Baumfälltechniken und benötigtes Werkzeug informieren und neben der Anschaffung des benötigten Werkzeugs folgendes beachten:

  • eine Fällung zwischen dem 1. März und dem 30. September ist verboten

  • ein möglicher Antrag auf Baumfällung muss bei der zuständigen Gemeinde gestellt werden

  • eine nicht fachmännisch durchgeführte Baumfällung, stellt häufig für Menschen, Nachbargrundstücke, Gebäude, Bepflanzungen, ein nicht berechenbares Risiko dar

  • bis eine evtl. notwendige Baumfällgenehmigung erteilt wird, muss man möglicherweise Wartezeit in Kauf nehmen

  • ist eine Baumfällgenehmigung notwendig, kostet die Erteilung der Erlaubnis Verwaltungsgebühr

  • wer einen Baum fällt, muss in vielen Gemeinden einen neuen Baum pflanzen

Der organisatorische Aufwand ist enorm und kostet viel Zeit. Das Fällen ohne Abklärung o.g. Schritte, kann sich als kostenintensiver Fehler erweisen. Um etwaige Probleme mit der Gemeinde zu vermeiden und sich vor einem Bußgeld oder noch schwerwiegender Konsequenzen zu schützen, sollte man vor einer, bzw. für die Baumfällung unbedingt einen Fachmann zu Rate ziehen.

Ihre Fragen zu Notwendigkeit, Umfang, Kosten, Preis von Baumfällarbeiten beantworten wir Ihnen sehr gern.

Vereinbaren Sie Ihren Vor-Ort-Termin ➤ Büro 0351 8737895    ➤ Mobil  0172 7904589

Wir erstellen Ihnen ein kostenfrei und unverbindlich ein exaktes Angebot.
Dann wissen genau, mit welche Kosten Sie rechnen können und in welchem Rahmen Ihr Baumfällungsprojekt fachmännisch erledigt wird.